Category Archives: Default

Bluttest vs. Atemtest: Wie unterscheiden sie sich?

Alkohol kann das Nervensystem einer Person stark beeinträchtigen und damit ihr Urteilsvermögen und ihre Entscheidungsfindung beeinträchtigen. Fahren unter Alkoholeinfluss kann zu schweren und tödlichen Folgen führen, einschließlich Sachschäden, Verletzungen und Tod. Alkoholkonsum kann die Fahrtüchtigkeit einer Person beeinträchtigen und macht den Fahrer anfälliger für riskantes Verhalten. Aus diesem Grund wurde festgestellt, dass Alkohol die häufigste Ursache von Fahrzeugkollisionen und Zusammenstößen mit Fußgängern ist. Diejenigen, die in solche Fälle verwickelt waren, hatten eine Blutalkoholkonzentration (BAK) über dem gesetzlichen Grenzwert, der in den meisten Ländern bei 0,05 liegt.

Bluttest vs. Atemtest: Wie unterscheiden sie sich?

Wenn Sie getrunken haben und von einem Polizeibeamten wegen Trunkenheit am Steuer angehalten werden, wird der Beamte Sie bitten, einen Atemtest zu machen oder sich einem Bluttest zu unterziehen, um Ihren BAK zu messen. Die Messung des BAK ist eines der wichtigsten Beweisstücke, das die Staatsanwaltschaft gegen Sie verwenden wird, um zu beweisen, dass Sie unter Alkoholeinfluss gefahren sind. Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Atemtest oder einen Bluttest entscheiden, ist es wichtig zu verstehen, was diese Tests messen, wie sie durchgeführt werden und wie sie sich auf Ihr BAK-Ergebnis auswirken können.

Was ist der Unterschied zwischen Blut- und Atemtests?

Heutzutage verfügen Polizeibeamte über Geräte, die als Alkoholtester bekannt sind. Dabei handelt es sich um ein Gerät, das den BAK-Wert durch den Atem des Fahrers misst. Der Alkoholtester ist leicht erhältlich, was es den Polizeibeamten erleichtert, den Blutalkoholspiegel bei verdächtigen betrunkenen Fahrern direkt zu messen. Bei diesem Test wird die BAK indirekt durch den Atem des Fahrers gemessen und dann der Alkoholspiegel auf der Grundlage durchschnittlicher Verhältnisse geschätzt. Diese Testmethode kann jedoch beanstandet werden, da sie nicht so genau wie ein Bluttest ist.

Ein Bluttest ist viel genauer; wenn Sie sich also einem Atemtest unterzogen haben und dieser zeigt, dass Ihr BAK-Wert über dem Grenzwert liegt, können Sie einen Bluttest anfordern. Dieser Test wird in einer Gesundheitsklinik von einem professionellen medizinischen Dienstleister durchgeführt. Der medizinische Leistungserbringer entnimmt Ihnen eine Blutprobe, um Ihren Blutalkoholgehalt zu testen. Denken Sie jedoch daran, dass ein Blutalkoholtest den Alkoholgehalt in Ihrem Blut zum Zeitpunkt der Probenentnahme misst und nicht zum Zeitpunkt Ihrer Fahrt. Wenn Sie getrunken haben, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihr Blutalkoholspiegel mit der Zeit ansteigt und somit eine Stunde nach dem Konsum der alkoholischen Getränke am höchsten ist.

Eine Liste der verfügbaren Anbieter finden Sie unter dem Link: bluttest was kann man alles testen

Einen Bluttest anfechten

Bluttests sind in der Regel genauer; die Blutprobe kann jedoch kontaminiert sein, wenn sie über viele Stunden im Labor belassen wird. Dies kann Gärung verursachen und Ihren Alkoholspiegel erhöhen. Ein weiterer Nachteil ist die Gerinnung des Blutes, die zu einem höheren Alkoholspiegel führt. Darüber hinaus können auch menschliche Fehler Ihren BAK-Wert beeinflussen. Aus diesem Grund fechten viele Fahrer, die wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt wurden, die Ergebnisse mit Hilfe ihrer Anwälte an.…